Klassisches Haus am Waldbogen in Buer

Der angrenzende Westerholter Wald und die fußläufige Nähe zur City machen den "Waldbogen" zur begehrten Lage in Buer:
Einfamilienhaus zweigeschossig, seitliche Garage,  • BRI 788 m3, Wohnfläche 172 m2, Grundstück 626 m2

Grundriss
Ansicht

Der zweigeschossige Baukörper trägt symmetrische Fassaden mit Lisenen und Gesimsbändern in klassischen Proportionen. Ein axial aufgebauter Grundriss gruppiert die Räume um eine zentrale Galerie mit Verbindungsbrücke zwischen den Räumen.

Rohbau
Baustelle

Die hochwärmegedämmte Fassade besteht ausdrücklich nicht aus einem Wärmedämmverbundsystem, sondern aus zweischaligem massivem Mauerwerk. Die Vergabe der Bauleistungen erfolgte an einen Generalunternehmer.

Zur Zeit in Bau.

Entwurfsverfasser: Claudia Blanc, Andreas Mecklenburg. Mitarbeiter: Lars Dittmann

Ökologische Aspekte:  Beheizung über eine Wärmepumpe, Photovoltaikanlage mit 4,5 kWP, begrüntes Garagendach, KfW55-Standard