Langhaus in Recklinghausen

Einfamilienhaus eineinhalbgeschossig, teilunterkellert, seitliche Garagen, Wohnfläche 165m2, BRI 816m3, Grundstück 589m2

Grundriss

 

 

Neubau eines Einfamilienhauses in sehr guter, citynaher Lage von Recklinghausen. Auf dem langgstreckten Grundstück wurde die Form eines klassischen Langhauses gewählt. Der schlichte, zurückhaltend geformte Baukörper wird lebendig durch einen ausgewählt schönen Backstein und interessante Details.

 

Der halboffene Grundriss zoniert das Familienleben des fast 16 Meter lange Hauses in private, halböffentliche und öffentliche Bereiche. Die Wohnfläche von 165m2 verteilt sich auf 2 Ebenen und erhält durch eine halbrund geschwungene Treppe mit seitlicher Galerie und einer weiteren Galerie im Wohnbereich einen loftartigen Charakter.

Zur Zeit in der Genehmigungsphase

Entwurfsverfasser: Claudia Blanc und Andreas Mecklenburg